Historie

Die HFTS Helicopter Flight Training Services GmbH wurde Ende 2004 von einem Konsortium aus CAE Elektronik GmbH, Airbus Helicopters, Rheinmetall Electronics GmbH und Thales Deutschland GmbH gegründet. Mit der Gründung erhielt das Unternehmen einen Auftrag zur Bereitstellung von NH90-Trainingsmitteln an den Standorten Bückeburg, Holzdorf und Fassberg. In der Aufbauphase wurden zunächst die Verträge mit den Herstellern zur Errichtung der Infrastruktur und der Trainingsmittel, sowie mit den Banken zur Finanzierung des Projektes geschlossen. Das „Ready for Training“ (RFT) der Simulatoren schloss in den Jahren 2008 und 2009 die Entwicklungs- und Aufbauphase des Unternehmens ab:

  • RFT 1. Simulator in Bückeburg: Oktober 2008
  • RFT Simulator in Holzdorf: Mai 2009
  • RFT 2. Simulator in Bückeburg: Oktober 2009
  • RFT Simulator in Fassberg: November 2009

Seit dem stehen die Simulatoren nationalen und internationalen Kunden für ein breites Spektrum verschiedenster Trainingszwecke zur Verfügung.